Branchen
Verbrauchsgüter


Barcode Software for the Consumer Good IndustryEine vielschichtige Branche mit einer Vielzahl an Problemen

Die Konsumgüterindustrie ist ein vielschichtiger Markt mit vielen Herausforderungen für die Etikettierung, die von gefälschten Produkten bis zu Rückrufen und neuen Vorschriften sowie kundenspezifischen Etikettieranforderungen reichen. Organisationen wie die Consumer Product Safety Commission (CPSC) und die Anti-Counterfeiting Coalition bemühen sich in dieser Branche aktiv darum, diese Risiken zu verfolgen und zu mindern. Die Anti-Counterfeiting Coalition ist der Meinung, dass die Fälschung von Waren ebenso gewinnbringend wäre wie alle anderen Industrien in der Welt, wenn dies eine legale Tätigkeit wäre.

Bekämpfung der Produktfälschung und bessere Verfolgbarkeit

Loftware verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Konsumgüterindustrie und weiß, was zum Steigern der Effizienz, Bekämpfen der Produktfälschung und Verbessern der Verfolgbarkeit erforderlich ist. Durch das Hinzufügen von Informationen und die Zentralisierung des Barcode-Etikettierungsprozesses kann jede Organisation die Sichtbarkeit in der gesamten Lieferkette verbessern. Durch das Verwenden von Etikettendaten direkt aus ERP-, SCM-, PLM- oder WMS-Anwendungen und mithilfe von Business-Regelfunktionen lässt sich sicherstellen, dass die Etikettendaten korrekt, zuverlässig und verfolgbar sind.

Problemloses Verwalten kundenspezifischer und gesetzlicher Etikettierungsanforderungen

Um das Verwalten sich ändernder gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen zu erleichtern, bietet Loftware ein professionelles Design-Tool für Etiketten, mit dem Sie ohne Beeinträchtigung Ihrer anderen Produktanwendungen Etikettenvorlagen leicht erstellen und schnell Änderungen vornehmen können. Wenn Sie in der Lage sind, effizient und präzise auf gesetzliche und kundenspezifische Anforderungen zu reagieren, werden Sie Richtlinien einhalten und die allgemeine Kundenzufriedenheit sowie Ihre Erträge steigern.


(Link zur englischen Website)
Webinar-Aufzeichnung Aufrufen

Wenn Sie SAP-Software als verlässliche Datenquelle für Etikettendaten verwenden und der Etikettierung dazu noch die Unternehmenslogik hinzufügen, können Sie die Lieferketteneffizienz deutlich steigern, die Kosten senken, die Kundennähe verbessern und Ertragssteigerungen erzielen.

Erfahren Sie, was Sigma-Aldrich, ein SAP- und Loftware-Kunde, erreichen konnte:

  • Standardisierung einer Etikettierungslösung, mit der die Etikettierung direkt von der SAP-Software oder anderen Quellen verwaltet wird.
  • Vereinfachung der Etikettierungsprozesse und Implementierung von konfigurierbaren Business-Regelfunktionen, um die Anzahl der erforderlichen Spezialetiketten zu reduzieren.
  • Möglichkeit für kommerzielle Nutzer, schnell und einfach Etikettenänderungen durchzuführen, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.